Life-Lessons

Sie können effektiv Ihr Selbstbewusstsein stärken, wenn Sie lernen selbstsicher zu sprechen! Mit diesen 7 Regeln gelingt es Ihnen!
Jeden Tag glücklich sein - das ist möglich, man kann sich bewusst dafür entscheiden! Dafür sollten Sie die zwei verschiedenen Arten des Glücks kennen…

Wir sind so beschäftigt und haben jede Menge Pflichten, da kann man nicht einfach tun, was man will. Indem Zusammenhang spricht man auch vom "Zwang des Faktischen". Keine Frage, die Realität gibt uns unser Verhalten weitgehend vor. Eine Mutter mit Kleinkind kann halt nicht so locker etwas unternehmen wie ein Single. Und ein Mann oder eine Frau, die gerade auf der Karriereleiter ein Stück höher klettern möchten oder um ihren Job fürchten, dürfen nicht um 17 Uhr ihren PC herunterfahren und ihren
Wie, jetzt will uns eine Psychologin schon Tipps, geben was wir anziehen sollen? Das sollte sie doch lieber den Redakteurinnen der Modemagazine überlassen! Stimmt, wenn es darum geht, welche Rocklänge angesagt ist oder wie weit die Hosenbeine in dieser Saison sein dürfen. Da mische ich mich nicht ein. Aber die psychologische Bedeutung von Kleidung fällt sehr wohl in mein Ressort. Der Psychologe und Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick hat ganz zu Recht gesagt: "Wir können nicht ...

"Cogito, ergo sum" - "Ich denke, also bin ich." Dieser Satz des französischen Philosophen Descartes prägt bis heute unsere westliche Welt. Unser Verstand ist offenbar das Wichtigste. Wer von uns hat nicht schon als Kind gehört: "Nun sei doch mal vernünftig". Wir entscheiden vieles mit dem Kopf. Wir prüfen, planen, urteilen, wägen ab. Was dabei oft auf der Strecke bleibt, ist unser Gefühl.
In den USA gibt es ihn schon lange, und jetzt ist er auch zu uns herübergekommen: Der "Black Friday". Ein Schlaraffenland für Schnäppchenjäger. Viele Schaufenstern sind schwarz dekoriert. Mich hat das angeregt, das einmal als Symbol zu sehen. Wohl jeder von uns hat gelegentlich seinen "Black Friday", wenn auch mit etwas anderer Bedeutung. Es gibt Tage, an denen alles schief zu gehen scheint.

In Stellenangeboten wird oft Eigenständigkeit und kritisches Denken gefordert. Aber was in der Realität des Arbeitsalltags wirklich belohnt wird, ist Anpassung. Die echten Querdenker werden eher gemobbt. Man denke nur an den erst kürzlich aufgedeckten Skandal beim Magazin "Der Spiegel". In der Redaktion hat man zunächst mehr an dem kritischen Journalisten, der die Fälschungen aufgedeckt hat, gezweifelt als an der betrügerischen "Edelfeder" Relotius. Es erfordert viel Mut und Selbstbewusstsein, b
Schlechte Erfahrungen gehen nicht spurlos an uns vorüber. Jede Kränkung, jeder Betrug, jede länger andauernde Liebslosigkeit hinterlässt Narben auf unserer Seele. Die natürliche Reaktion darauf ist der Rückzug. Wir versuchen, uns vor weiteren Verletzungen zu schützen. Das ist sicher teilweise berechtigt. Schließlich ist es nicht sinnvoll, sich bereitwillig weiterem krankmachenden Verhalten auszusetzen. Dennoch sollten wir uns keinen Panzer zulegen. Der mag uns zwar schützen, aber er engt uns au

Eine rührende Geschichte. Ein kleines Mädchen schreibt ihrem verstorbenen Vater zum Geburtstag einen Brief und hängt ihn an einen Luftballon – schließlich ist der Papa ja jetzt im Himmel. Die Überraschung ist groß, als wenig später eine Karte mit einem Dankeschön im Briefkasten steckt. Darin steht, dass sich der Vater sehr gefreut hat und dass es ihm dort oben gut geht. Außerdem wünsche er sich, dass die Kleine immer schön in der Schule lernt und freundlich zu seinen Freunden und der Mama sein s
Sind Sie glücklich? Verdienen Sie genug Geld? Haben Sie gute Freunde? Einen liebevollen Partner oder eine Partnerin? Vielleicht wünschen Sie sich eines oder mehreres davon. Sie glauben jedoch nicht, dass Sie es erreichen, weil die Umstände dagegensprechen. Hier gilt: Lassen Sie sich nicht von der (scheinbaren) Realität entmutigen.

Mehr anzeigen